fotolocation

Inspiration

Stadt, Land, Fluss – wer die Wahl hat… Bei der Auswahl der passenden Location berate ich dich natürlich sehr gerne. Bis jetzt habe ich an jedem Ort einige sehr schöne, fotogene Stellen gefunden – auch wenn diese auf den ersten Blick überhaupt nicht so aussehen.

Am liebsten gehe ich mit Hunden raus in die Natur. Wenn dein Hund zu Unsicherheiten neigt, bietet sich ein Termin im heimischen Gassigebiet an. Dein Hund wird an Orten die er kennt gelassener sein. Gerne komme ich aber auch zu deiner Wunschlocation an einem anderen Ort oder zeige dir meine Lieblingspots. Als Locations eignen sich besonders gut gemischte Wald- und Wiesenflächen, Heidegebiete oder flache Seen.
Du hast einen echten Stadthund? Auch ein City- oder Industrieshooting ist möglich. Eine Erlaubnis für außergewöhnliche Locations, private Anlagen etc. sollte natürlich vorliegen.



Bei einem Fotoshooting mit Pferd komme ich in der Regel zu euch a den heimischen Stall. Gemeinsam begehen wir die nähere Umgebung deines Stalls und suchen uns einige schöne Plätze aus. Zuhause wird dein Pferd sich am wohlsten und sichersten fühlen, dafür wird es im Gelände etwas aufmerksamer sein. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, beginnen wir gerne bei euch auf dem Hof und können dann natürlich immer noch einen Locationwechsel durchführen.
Bitte sprich deinen Stallbetreiber bzw. den Hofbesitzer im Vorfeld auf die Fotosession an und frage ggf. ob wir bestimmte Bereiche nutzen dürfen, wenn du dir nicht sicher bist. Auch für Fotos auf der Weide im Freilauf ist es besonders wichtig, im Vorfeld abzuklären, ob und wo das möglich ist um Unstimmigkeiten zu vermeiden. Ich bevorzuge eher kleine bis mittelgroße Weiden ohne störende Elemente wie z.B. Häuser, Strommasten etc. im Hintergrund.

Selbstverständlich können wir uns auch an einem anderen Ort deiner Wahl treffen. Ich persönlich bin ein großer Fan von zB. Heidelandschaften, Seen und anderen außergewöhnlichen Locations. Dein Pferd sollte trotz fremder Umgebung die Nerven behalten und sich verladen lassen. Ein mobiler Zaun ist für solche Unternehmungen optimal und eventuell kannst du auch ein zweites Pferd als Gesellschaft organisieren – vielleicht ist noch jemand an einer Session interessiert und wir können das verbinden. Wichtig ist, das Pferd dort erlaubt sind und entsprechende Genehmigungen vorliegen, falls nötig.

WhatsApp öffnen
Hallo, dir gefällt was du siehst? Gerne beantworte ich dir alle Fragen rund um mein Angebot und freue mich auf deine Nachricht via WhatsApp!